JCSPO Liste für die Nationalratswahlen im Herbst komplett

13.05.2019
Am Sonntag, den 12. Mai, fand die Nachnomination der JCSPO in Brig statt. Mit Myriam Heinen, Studentin Betriebsökonomie aus Grengiols und Daniel Walter, Ökonom aus Grächen wurde die Liste komplettiert.

Die JCSPO startet für die Nationalratswahlen im Herbst mit einer 6er-Liste. «Mit Myriam und Daniel konnten wir zwei weitere junge Kandidaten motivieren und decken mit unseren Kandidaten nun das ganze Oberwallis ab.» sagt Jérôme Beffa, Präsident der JCSPO.

Kandidaten der jCSPO

Julia Blöchlinger von Gampel-Steg,

Myriam Heinen aus Grengiols,

Michael Steiner von Guttet,

Enzio Bregy vom Saas 

Daniel Walter aus Grächen

Jérôme Beffa, Naters

Unterstützen Sie uns mit einer Spende und leisten Sie einen Beitrag für die Zukunft der Schweiz.

Wir freuen uns über Ihre Mitgliedschaft bei der CSPO.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine News mehr der CSPO