Grafikelement

Wahlen 2017

Die Grossrats- und Grossratssuppleantenwahlen stehen dieses Jahr unter veränderten Vorzeichen. Das Oberwallis verliert aufgrund der kantonalen Bevölkerungsentwicklung gleich vier Grossratsmandate. Zudem werden die sechs Bezirke im Oberwallis zu zwei Wahlkreisen zusammengefasst und das System der Doppel-Proporzwahl (Doppelter Pukelsheimer) wird erstmals getestet.

  • Das Ziel der CSPO bei den Wahlen des Kantonsparlaments ist der Erhalt der zwölf Grossratsmandate. Dies wird aufgrund der Sitzverluste in den Wahlkreisen (Brig -2 / Visp -2) zwar schwierig, aber dank hervorragender Kandidatenliste ist es nicht unmöglich, dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen. Unser Staatsratskandidat Roberto Schmidt gibt der CSPO zusätzlichen Aufschwung. So hoffen wir auf faire und erfolgreiche Wahlen 2017.

  • Die CSPO ist die Oberwalliser Partei
  • Für unsere Sicherheit
  • Für ein starkes Bildungswesen
  • Für eine gesunde Wirtschaft

Agenda

Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Kontakt

CSPO Geschäftsstelle
Postfach 132
3930 Visp

www.cspo.ch
info@cspo.ch

Powered by
CMS FInishWeb