Ein überparteiliches Komitee für die kantonale Einheit im Verfassungsrat

Die politischen Weichen werden in einer Verfassung gestellt. Der Dialog zwischen dem Ober- und Unterwallis spielt dabei eine zentrale Rolle. Will man die Interessen des Oberwallis künftig in der Verfassung wahren braucht es viel gegenseitiges Verständnis füreinander. Die überparteiliche bürgerliche Gruppe von Verfassungsrätinnen und –räten aus allen Kantonsteilen richtet den Fokus auf ein geeintes Wallis und setzt sich für eine Verfassung ein, welche Zustimmung im gesamten Wallis findet.

Flavio Schmid, Fraktionschef Verfassungsrat CSPO

Zum WB-Artikel

RRO-Interview mit Flavio Schmid: