Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei der CSPO ist den Artikeln 6ff. der Statuten geregelt
Mitglied der CSPO kann jede natürliche oder juristische Person werden, die bereit ist, die Verwirklichung der Parteiziele zu fördern, ihre Statuten, Programme und Beschlüsse anzuerkennen und keiner anderen politischen Partei beizutreten. Das Mindestalter für natürliche Personen beträgt 16 Jahre.

Rechte und Pflichten der Mitglieder

  • Jedes Mitglied hat sich für die Verwirklichung der Parteiziele einzusetzen und im Rahmen der Statuten an der politischen und parteiinternen Meinungs- und Willensbildung mitzuwirken sowie die ihm übertragenen Aufgaben nach besten Kräften zu erfüllen.
  • Jedes Mitglied verpflichtet sich, den Mitgliederbeitrag gemäss Finanzreglement der CSPO zu leisten.
  • Unter Vorbehalt anderlautender Bestimmungen ist jedes Mitglied stimm- und wahlberechtigt, das den Mitgliederbeitrag für das laufende Kalenderjahr bezahlt hat. Findet eine Parteiversammlung in den ersten drei Monaten des Jahres statt, so kann der Leitende Ausschuss in alleiniger Kompetenz festlegen, dass auch jene Mitglieder stimm- und wahlberechtigt sind, die den Beitrag für das Vorjahr bezahlt haben. Der von der CSPO zugestellte Stimm- und Wahlrechtsausweis ist vorzuweisen.

Anmeldung

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Download