Schlagwortarchiv für: Oberwallis

rro

Die Katze im Sack und den Spatz in der Hand

Die CSPO hat sich im Verfassungsrat bis anhin engagiert mit zahlreichen konstruktiven Vorschlägen zu Gunsten der Interessen des Oberwallis und der Wertsetzungen der gesellschaftlichen Mitte eingebracht.

Parteiversammlung der CSPO vom 1. September 2022

An der Parteiversammlung vom 1. September 2022 wählten die Mitglieder der CSPO gemäss Vorschlag der eingesetzten Findungskommission einstimmig Dr. Marie-Claude Schöpfer-Pfaffen aus Brig-Glis zur Parteipräsidentin. Ins Co-Vizepräsidium wurden ebenfalls einstimmig Flavio Schmid aus Visp und Danica Zurbriggen Lehner aus Zermatt gewählt.
Abstimmungadmin.ch

CSPO sagt dreimal Ja und einmal Nein

Im Rahmen einer virtuellen Parteiversammlung hat die CSPO die Parolen für die vier Abstimmungsvorlagen vom 25. September gefasst.
Abstimmungadmin.ch

Parolenfassung der CSPO: 3 x Ja

Am 12. April fasste die CSPO im Rahmen ihrer erstmals seit Ausbruch der Pandemie wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführten Mitgliederversammlung die Parolen zu den Vorlagen der eidgenössischen Volksabstimmung vom kommenden Mai

CSPO zum Abstimmungssonntag

Am letzten Wochenende hatte das Schweizer Stimmvolk gleich über vier Sachvorlagen zu befinden.
Abstimmungadmin.ch

Parolenfassung der CSPO: 2 x Ja, 2 x Nein

Am 20. Januar 2022 fasste die CSPO an einer virtuell durchgeführten Mitgliederversammlung die Parolen zu den im Februar zur Abstimmung gelangenden Initiativen, Gesetzen und Gesetzesänderungen.

Die Einheit des Kantons ist ernsthaft bedroht.

Die CSPO Fraktion des Verfassungsrates lehnt den Gesamtvorentwurf und somit das Resultat aus der 1. Lesung ab.

CSPO-Parolen überzeugten

Am letzten Wochenende wurden über eine kantonale und drei eidgenössische Vorlagen abgestimmt. Die CSPO hat im Vorfeld zu den Abstimmungen ihre Wahlempfehlungen abgegeben. Mit Genugtuung kann festgestellt werden, dass sowohl die kantonale als auch die drei eidgenössischen Vorlagen im Sinne der Parolenfassung der CSPO entschieden wurden.

Kantonale Volksabstimmung am 28.11.2021 zur CSPO/CVPO Volksinitiative „Für ein Wallis ohne Grossraubtiere“

Damit sich das Wallis besser vor Grossraubtieren auf seinem Gebiet schützen kann! Der Bestand an Grossraubtieren soll mit Vorschriften beschränkt und reguliert werden, die Förderung des Bestandes soll verboten werden.
Abstimmungadmin.ch

Abstimmungsparolen für eidgenössische Vorlagen

Anlässlich der über Videoschaltung durchgeführten Parteiversammlung, hat die CSPO am letzten Donnerstag die Parolen zu den eidgenössischen Vorlagen vom 28. November gefasst.